Prothetik: Teilkronen - CMK Zahnarzt in Berlin Mitte

Teilkronen in Berlin Mitte

Bei Läsionen des Zahnes, die nicht mehr durch ein Inlay abgedeckt werden können, kommen Teilkronen oder auch Onlays (oder: Overlays) zum Einsatz. Der Übergang von Inlay über Onlay zur Teilkrone ist hierbei fließend.

 

Die Teilkrone deckt erheblich mehr Fläche ab und wird bei Schädigungen der erweiterten Zahnsubstanz (der äußeren Zahnbereiche und der Zahnhöcker) eingesetzt. Dementsprechend werden exklusive und ästhetisch hochwertige Materialien zu einer Teilkrone verarbeitet, da Teilkronen von Außen (beim Lachen, Sprechen und der Nahrungsaufnahme) gut einsehbar sind und die Belastung durch direkten Kontakt der Teilkrone innerhalb der Kaumotorik besteht und somit die Kaukraft getragen werden muss.

 

Die Qualität und Verarbeitung des verwendeten und eingesetzten Materials ist von essentieller Bedeutung. Sowohl in kosmetischer, bioverträglicher als auch dauerhaft funktioneller Hinsicht hat sich Keramik als Teilkronenmaterial sehr bewährt. In speziellen Fällen sind jedoch auch in diesem Fall andere Werk- und Verbundstoffe zu berücksichtigen.

 

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu dem Thema Zähne Berlin und der für Sie optimalen Zahnersatz-Lösung.