Prothetik: Brücken - CMK Zahnarzt in Berlin Mitte

Brücken

Der vollständige Verlust eines oder auch mehrerer Zähne – durch Erkrankungen der Zahnsubstanz, des Zahnbettes oder auch Unfälle – beinhaltet eine ganze Reihe problematischer Folgeerscheinungen, z.B.:

 

  • Probleme bei der Kaufunktion und der Aussprache
  • eine beeinträchtigte Stabilität des Zahnapparates und
  • eine potentiell damit einhergehende Fehlbelastung von Muskulatur und Gelenken
  • ein faktisch verändertes Erscheinungsbild

 

 

Ihre Spezialisten für Zahnersatz und Zahnprothesen Berlin können Ihnen in allen Situationen helfen. Zur ganzheitlichen Restauration des – phänotypischen und funktionellen – „natürlichen“ Kauapparates ist eine Brücke die perfekte Lösung. Sie bietet hohen Tragekomfort, Sicherheit, stabilisiert die verbliebenen Zähne und ist innerhalb der ästhetischen Wahrnehmung von den vorhandenen Zähnen nicht zu unterscheiden und damit so gut wie unsichtbar.

 

Die Art des Einsatzes dieses Zahnersatzes variiert von individueller Gegebenheit zu Gegebenheit. Viele Formen sind hierbei möglich: eine Brücke kann an einem Zahn oder einer Zahnwurzel befestigt werden. Ob an einem oder zwei Zähnen liegt dabei im Ermessen des behandelnden Arztes. Wird diese Art der Befestigung gewählt, werden im Vorfeld die natürlichen Zähne, die den Rahmen für den Einsatz dieses Zahnersatzes stellen, präpariert. Die Verankerung einer Brücke, die von Zahnimplantaten gestützt wird, ist gegebenenfalls auch eine Option.

 

Generell wird eine Brücke zementiert und ist somit festsitzend. Das verwendete Material zur Herstellung einer Brücke ist äquivalent zu dem von Kronen und wird in einem Dentallabor exakt auf die Gegebenheiten des Mundraumes gefertigt, wodurch der „natürliche“ Kaukomfort und ästhetische Eindruck generiert wird.

 

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu dem Thema Zahnbrücken Berlin und der für Sie optimalen Zahnersatz-Lösung.